Frau sagt – Mann versteht. Von den Tücken der intergeschlechtlichen Kommunikation

Frau sagt Mann versteht - Kopie

 “Kapiert er nicht, was ich meine?” oder “Wieso versteht er mich immer falsch?” Solche Fragen kommen oft auf, wenn Frau und Mann verbal aneinander geraten. Dass in der Frau-Mann-Komunikation häufig einiges schief läuft, scheint in unserem Alltag fast selbstverständlich. Der Schauspieler Loriot hat in vielen Sketchen die Kommunikationsprobleme zwischen Mann und Frau auf den Punkt gebracht. Seine scheinbar einfache, aber fatale Antwort darauf: “Männer und Frauen passen einfach nicht zueinander!”

 

Ist das aber der Weisheit letzter Schluss? Sprechen Frauen und Männer unterschiedliche Sprachen und daher immer aneinander vorbei? Woher kommen diese Kommunikationsprobleme? Unser Seminar versucht mit Missverständnissen auszuräumen und Gesprächsgrundlagen für störfreies Miteinander zu legen. Wer, gewappnet mit dem Wissen um die Grundlagen der Kommunikation, mit einem Augenzwinkern offenkundige Missverständnisse wahrnimmt und sozial kompetenz damit umgeht, lebt auch als Paar zufriedener und glücklicher. Wir vermitten das Handwerkszeug dazu.

 

Seminarprogramm:

 

Tag 1 (Anreisetag)

16.30-18.30 Uhr         Grundlagen der Kommunikation

 

Tag 2

9.00-12.00 Uhr           Typische Missverständnissen zwischen Frau und Mann
erkennen und vorbeugen

Beziehungskommunikation:

eigene Bedürfnisse formulieren und die des Anderen verstehen

15.00-17.00 Uhr         Praktische Übungen geschlechtsunabhängiger Kommunikation

18.00-19.00 Uhr         Diskussionsrunde und Ideensammlung

 

Tag 3

09.00-11.00 Uhr         Training individueller Kommunikations-Pannen

 

Termine:

auf Anfrage